Halsketten Guide

Wähle das richtige Material

Der erste Schritt, besteht darin, deine Halskette auszuwählen – angefangen beim Material deiner Kette bis hin zum Anhänger, um das einzigartige Styling hinzuzufügen, das sie so beliebt gemacht hat. Eine Halskette sollte sich bequem und lässig anfühlen. Eine Kette aus Sterlingsilber bietet eine maskulinere und zeitlosere Atmosphäre, wobei der Farbton in den Wintermonaten neben Marineblau und Grau am besten funktioniert. Eine Gelbgoldkette ist heller und erzeugt einen Kontrast, der wirklich gut mit Schwarz harmoniert und gleichzeitig wärmere Töne wie Orange und Braun ergänzt. Wenn du auf der Suche nach einer lässigen Halskette bist, die zu einem eleganteren Stil passt, solltest du eine gewachste Schnur in Betracht ziehen, die besonders für die Sommermonate und Tage geeignet ist. Perlenhaslketten hingegen eignen sich gut um einen schmalen Hals breiter wirken zu lassen.

Mache es persönlich

Jetzt könntest du natürlich nur eine einfache Kette tragen, aber das Hinzufügen eines Anhängers verleiht deinem Look die ach so wichtige Persönlichkeit. Ein stolzer Träger einer solchen Männerkette ist Ryan Gosling. Er hat das Etikett seines geliebten Hundes George an seiner Kette befestigt, nachdem er 2017 leider verstorben ist. Beachte auch, dass bestimmte Anhänger unterschiedliche Bedeutungen haben. Ein Anker ist ein uraltes Symbol welches mit Stärke und dem Meer in Verbindung gebracht wird. Ein Kreuz wird beispielsweiße mit dem christlichen Glauben in Verbindung gebracht.

Wähle die richtige Länge

Die häufigste Länge einer Kette liegt zwischen 45 und 55 cm. Diese liegt direkt unter deinem Schlüsselbein, während eine lange Halskette die etwa 66 bis 76 cm lang ist und der Anhänger um Ihren Brustbereich hängt. Eine längere Kette verlängert den Hals und lenkt die Aufmerksamkeit auf eine breite Brust, während eine kürzere Kette besser sichtbar ist. Alles, was kürzer als 45 cm ist, wird als Halsreif bezeichnet.

Das sind die Halsketten Trends 2020

Leder Anhänger Halsketten

In den letzten Jahren gab es im Allgemeinen einen Trend zu einfachen, eleganten und minimalistischen Looks. Dieser Trend hat sich auch auf Herrenschmuck und insbesondere auf Herrenhalsketten ausgeweitet. Je nach Farbe, Textur und Verarbeitung war Leder immer ein Material, das entweder Eleganz widerspiegeln oder ein Vintage-Feeling erzeugen kann, und es bleibt immer in Mode. Im Jahr 2019 demonstrieren Trends die Verwendung von Einzelakzentstücken in Herrenhalsketten, um einen kühnen, aber zurückhaltenden Look zu kreieren, der auf den Moment spricht. Diese Leder-Charm-Halskette ist in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich und wirkt unabhängig davon, ob es sich um buntes Leder oder sogar natürliche Farbtöne handelt.

Unsere Auswahl:

Kettenglied-Halsketten

Im Jahr 2020 gibt es deutliche Trends in Richtung Einfachheit und Minimalismus in Design und Stil. Die allgemeine Ästhetik beim Tragen einer Kettenglied-Halskette ist eine großartige Gelegenheit, diesen Trend in Kombination mit einfacher einfarbiger Kleidung, die das Accessoire hervorhebt, zu verstärken, während der Trend „Weniger ist mehr“ beibehalten wird. Einfache, schlankere Kettenhalsketten können leicht mit geschnitzten Anhängern oder Steinen verziert werden, um den Stil weiter zu betonen, ohne die Attraktivität des allgemeinen Stils zu beeinträchtigen. Die Größe der Kette spielt eine entscheidende Rolle, da längere Ketten mehr Gelegenheit bieten, Anhänger oder anderes Zubehör hervorzuheben, während kürzere Ketten Ausschnitte betonen und dazu beitragen, Form, Struktur und Symmetrie für das Gesamtbild eines Mannes zu entwickeln. Beide Längen bleiben im Trend, obwohl die beiden unterschiedlichen Stile unterschiedliche Garderobenkombinationen ansprechen. Wenn du einen kantigeren urbanen Streetstyle suchst, sind längere Ketten wahrscheinlich ansprechender, während kürzere Ketten eher im urbanen zeitgenössischen Stil funktionieren.

Unsere Auswahl:

Entdecke jetzt weitere stylische Halsketten auf unserer Seite

Login/Register access is temporary disabled